Stadtwerkewehr Gießen

Ingenieurbüro Floecksmühle

Das Ingenieurbüro Floecksmühle wurde 1981 gegründet und beschäftigt sich mit wasserbaulichen, wasserwirtschaftlichen, gewässerökologischen und energetischen Planungen und Studien. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Spannungsfeld zwischen der erneuerbaren Energie Wasserkraft und der Durchgängigkeit der Gewässer.

Umgehungsgerinne Beyenburg Ziele unserer Arbeit sind ökologisch, ökonomisch und technisch nachhaltige Lösungen für Problemstellungen der Wasserwirtschaft, insbesondere auch in Zusammenhang mit der EG-Wasserrahmenrichtlinie. Dabei reicht unser Leistungsspektrum von der Entwicklung strategischer Konzepte für die ökologische Sanierung der Fließgewässer bis hin zur konkreten Ingenieurplanung einzelner Vorhaben.

Wir bearbeiten Forschungsvorhaben zur Durchgängigkeit der Gewässer sowie zur Wasserkraft und deren Auswirkungen. Hierzu stehen wir in intensivem internationalen fachlichen Austausch. Aktuell arbeiten wir in der DWA-Arbeitsgruppe "Fischschutz und Fischabstieg" und in der Lenkungsgruppe "Forum Fischschutz" mit.

Die Fachexpertise der Ingenieurbüro Floecksmühle GmbH umfasst alle wesentlichen Planungs- und Beratungsleistungen, die für die Errichtung und den Betrieb von wasserbaulichen Objekten und Anlagen benötigt werden.