Spendenprojekte

Die Fichtner Water & Transportation GmbH unterstützt soziale Projekte und Initiativen an ihren Standorten Essen, Freiburg, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart.

Charity projects

Fichtner Water & Transportation GmbH supports social projects and initiatives in different cities where the company is represented.


Essen

Die lernHÄUSER - Chancengleichheit für alle Kinder!

https://www.dksb-essen.de/kind-und-familie/lernen/lernhaeuser-essen

Innerhalb der Stadt Essen haben Kinder sehr ungleiche Start-, Entwicklungs- und Bildungschancen. Insgesamt verlassen in Essen fast 10 Prozent der Mädchen und Jungen die Schule ohne einen Abschluss. Viele von ihnen stammen aus dem "armen" Essener Norden, haben einen Migrations- oder Fluchthintergrund und kommen aus einkommensschwachen Familien.

Mit unseren lernHÄUSERN wollen wir erreichen, dass alle Kinder und Jugendlichen, die selben Chancen auf eine gute Bildung und Ausbildung haben, egal woher sie kommen, wie viel Geld oder welchen Beruf ihre Eltern haben oder welche Sprache sie sprechen. Sie sollen am gesellschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Leben teilhaben können.

Uns ist es besonders wichtig, die Kinder und Jugendlichen ganzheitlich zu fördern. Durch einen sicheren, verlässlichen und verbindlichen Lernrahmen sowie verschiedene Möglichkeiten der sinnvollen Freizeitgestaltung schaffen wir neue Zukunftsperspektiven für unsere lernHAUS-Kinder.

lernHÄUSER (learning houses) – equal opportunities for all children!

In the city of Essen, children’s backgrounds vary a lot and their chances for development and education are distributed very unevenly. Almost 10 percent of the girls and boys leave school without obtaining a qualification. Many of them live in the city’s poorer areas, have a migration background and come from low-income families.

With our learning houses we want to ensure equal education and training opportunities to all children and young people regardless of their origin, the financial or professional background of their parents or the language they speak. These children shall be enabled to participate in social, cultural and political life.

We attach particular importance on a holistic approach when working with the children and young people. By offering a safe, reliable and binding learning framework and a variety of meaningful leisure activities, we open up new prospects for these children.


Freiburg

Lachverband e.V.

http://lachverband.de/

Wir möchten in diesem besonderen Jahr mit unserer Spende zwei sehr betroffenen Gruppen etwas Gutes tun: sowohl den Kulturschaffenden, als auch den Bewohnern sozialer Einrichtungen, die in den letzten Monaten sehr isoliert waren.

Der Lachverband e.V. wurde 2009 gegründet. Der Verein ist in Freiburg beheimatet und hat sich zur Aufgabe gestellt, regelmäßige, professionelle Clownsbesuche in Kinderkliniken und Seniorenheimen in Südbaden langfristig möglich zu machen.

Die Clowns sind überall gern gesehen und die Wirkung der Besuche auf Patienten, Bewohner und das Umfeld ist enorm. Jedoch verfügen die Träger der Einrichtungen selten über einen Etat für Clowns. Daher versucht der Lachverband e.V. über Spenden, Sponsoring, Benefizveranstaltungen und Mitgliedsbeiträge Clownsbesuche zu finanzieren.

Lachverband e.V.

At the end of this special year, we want to do some good to two groups that have suffered a lot from the restrictions imposed: cultural workers as well as people living in social institutions who have become very isolated during these last months.

The Lachverband e.V. was founded in 2009. It is domiciled in Freiburg and has taken on the task to ensure regular visits of professional clowns in children’s hospitals and retirement homes in the region.

The clowns are welcome everywhere and the effect of their visits on patients, residents and their environment is enormous. However, the institutions rarely have a budget for clowns. This is why the association tries to fund clown visits through donations, sponsoring, charity events and membership fees.


Hamburg

Freundeskreis Die Arche Hamburg e.V.

https://www.freundeskreis-arche-hh.de/hamburger-kinderhilfe/freundeskreis-arche/unsere-ziele-freundeskreis-arche

In der Hamburger ARCHE werden Mädchen und Jungen aus bedürftigen Familien aufgefangen, betreut, angeleitet – und vor allem auch gefördert. Denn die Kinder sind klug, wissbegierig und voller Energie.

Der Freundeskreis finanziert im Kinderbereich der ARCHE folgende Projekte: das kostenlose Mittagessen, die Hausaufgabenhilfe sowie die individuelle Schulförderung einzelner Kinder. Dazu sozialtherapeutische Sportmaßnamen, verschiedene Freizeitangebote oder auch Workshops, in denen die Kinder unter anderem Singen oder Schwimmen lernen – oder auch richtige Zahnpflege und gesundes Kochen. Darüber hinaus unterstützt er Aktivitäten während der Schulferien und die fünftägigen Ferien-Camps im Frühjahr und Sommer.

Zudem wird eine ARCHE-Mitarbeiterin finanziert, die sich speziell um die Familien kümmert, die hinter den Kindern stehen. Sie ist Ansprechpartnerin bei kleineren und größeren Problemen und begleitet auch bei Behördengängen.

Freundeskreis Die Arche Hamburg e.V.

The „Freundeskreis Die Arche Hamburg e.V.“ is a non-profit association that supports, looks after and coaches girls and boys from families in need. These children are smart, eager to learn and full of energy.

The association funds projects such as free lunch, homework assistance as well as individual learning support. This is completed by social-therapeutic sporting activities, various leisure opportunities, swimming and singing lessons and workshops where the children learn about proper dental care and healthy cooking. Moreover, the association supports activities offered during the holidays such as five-day holiday camps in spring and summer.

The association also finances the work of an ARCHE employee who works with the children’s families. This employee helps out with smaller and bigger problems and provides assistance with administrative formalities.


Leipzig

Unsere Unterstützung

Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

https://www.baerenherz-leipzig.de/aktuelles-fotos.html#/

Wir helfen Eltern mit schwerstkranken Kindern und Jugendlichen. Wenn Eltern ein Kind erwarten, dann wünschen sie sich, es möge gesund geboren werden. Was aber, wenn die Hoffnung nicht erfüllt wird und das Kind schwerstkrank zur Welt kommt? Oder, wenn irgendwann in der Kindheit eine unheilbare Erkrankung diagnostiziert wird? Rigoros beginnt für diese Familien ein neuer Lebensabschnitt, und häufig werden mit einem Schlag hoffnungsfrohe Zukunftsträume zerstört. Wir, vom Verein Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V., helfen. In dem von uns geförderten stationären Kinderhospiz werden schwerstkranke Kinder betreut. Es ist derzeit das einzige stationäre Kinderhospiz in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Children's hospice Bärenherz Leipzig e.V.

The children's hospice helps parents of terminally ill children and young people. Expectant parents hope that their babies will be healthy. But what if this hope is not fulfilled and the child is born with a severe illness? What if an incurable disease is diagnosed at some point in childhood? Those families have to face a radical change in their life and often, any dreams for a happy future are shattered overnight. The children's hospice Bärenherz Leipzig e.V. offers help. In an in-patient hospice, terminally ill children are cared for. This hospice is currently the only in-patient children's hospice in Saxony and Saxony-Anhalt.


München

ECHO e.V.

Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung

https://echoev.de/einrichtungen-und-projekte/quax/

Unser Leitbild lautet: „Es ist normal, verschieden zu sein“.

Ziel der Arbeit im ECHO e.V. ist es, dieses Bewusstsein gemäß dem Anspruch von Inklusion zu fördern und kulturelle Bildung im Sinne von Bildung zur kulturellen Teilhabe für alle Menschen erlebbar zu machen. Wir arbeiten mit Methoden der Kultur-, Spiel-, und Erlebnispädagogik sowie nach den Grundsätzen der kulturellen und politischen Bildung.

Unter Inklusion verstehen wir die Veränderung bestehender Strukturen und Auffassungen dahingehend, dass die Unterschiedlichkeit der einzelnen Menschen die Normalität ist. Der Begriff Inklusion vernetzt Integrationsbemühungen für Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrationshintergrund sowie Genderpädagogik gleichberechtigt.

ECHO e.V.

Quax – Zentrum für Freizeit und kulturelle Bildung (Centre for recreation and cultural education)

Our philosophy: „It is normal to be different“.

The aim of the ECHO association is to promote this philosophy of inclusion and to make cultural education and participation accessible to everybody. We are working with methods of cultural and experiential education as well as educational play and are guided by the principles of cultural and political education.

To us, inclusion is breaking up established structures and opinions so as to ensure that the unique character of each individual is embraced as normal. The concept of inclusion comprises integration efforts for people with disabilities and people from migrant backgrounds as well as gender pedagogy.


Stuttgart

Unsere Unterstützung

Lebenshilfe Stuttgart e.V.

Die Lebenshilfe Stuttgart ist als Verein von Angehörigen und Freunden von Menschen mit einer Behinderung bereits 1960 gegründet worden. Ziel des Vereins ist es, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen zu unterstützen. Die Lebenshilfe Stuttgart möchte erreichen, dass Menschen mit einer Behinderung möglichst selbständig und selbstbestimmt leben können. Sie sollen selbst entscheiden können, was sie arbeiten, wie sie leben und wo sie wohnen möchten. Sie sollen auswählen können, welche Unterstützung sie brauchen und wer sie unterstützt. Bei der Lebenshilfe gibt es (i) Wohngruppen, (ii) Werkstätten und (iii) Angebote für Freizeit, Reisen und Familien.

Die Werkstätten der Lebenshilfe liegen unmittelbar neben dem Stammhaus von Fichtner in Stuttgart. Viele unserer Kollegen werfen täglich einen Blick in die Einrichtung mit ihren Werkstätten, dem Freigelände und den Sozialräumen. Viele der dort beschäftigten Menschen sind uns vom Sehen her langjährig vertraut. Mit manchen teilen wir gemeinsame Arbeitswege in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Spende diese wichtige Einrichtung unterstützen können.

Unsere Unterstützung

Counseling (Lebenshilfe) Stuttgart e.V.

The association Lebenshilfe Stuttgart was founded in 1960 by relatives and friends of disabled persons. The association's aim is to assist disabled persons and their relatives and seeks to help the disabled to lead a self-dependent and self-determined life. They shall be enabled to decide for themselves where to work and live and how to shape their life. They shall be free to choose the support they need and from whom this support is offered. The association provides assistance through (i) residential groups, (ii) workshops and (iii) recreation and family activities as well as travel offers.

The association’s workshops are located directly beside the Fichtner headquarters in Stuttgart. Every day, many of our colleagues cast a glance in the establishment with its workshops, the outdoor area and the social areas. We know many of the people there by sight and we share our way to work in public transport with some of them. We are glad to support this important association with our donation.