Ausgewählte Projektbeispiele

Wertgutachten Wasserkraftanlage Tegtmeier / Nordrhein-Westfalen

Wertgutachten Wasserkraftanlage Tegtmeier / Nordrhein-Westfalen
Der Wasserverband Obere Lippe ist bemüht, die Gewässer in seinem Zuständigkeitsgebiet wieder für die Aquafauna durchgängig zu gestalten. Der Aufstau der Wasserkraftanlage Tegtmeier stellt ein Aufstiegshinderniss dar.

Der Consultant wurde vom Wasserverband Obere Lippe mit der Ermittlung des Verkehrswertes der Wasserkraftanlage Tegtmeier beauftragt. Hierbei sollten der Verkehrswert bei Beibehaltung der aktuellen Nutzung als auch im ökologisch sanierten Zustand mit Hilfe des Ertragswertverfahrens ermittelt werden.

Leistungen Ingenieurbüro Floecksmühle GmbH

  • Gutachten
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchung

Technische Daten

  • Ausbaudurchfluss: 1,8 m³/s
  • Ausbaufallhöhe: 2,5 m
  • Installierte Leistung: 31 kW
  • Mindestabfluss Istzustand: 0,29 m³/s
  • Mindestabfluss Sollzustand: 0,73 m³/s

Kunde

Wasserverband Obere Lippe